Kinderpornographische Schriften

Kinderpornographische Schriften, § 184b StGB

Momentan in allen Medien findet sich das Thema, welche Art von Fotografien, auf denen Kinder in bestimmten Posen zur Schau gestellt werden, kinderpornographische Schriften im Sinne des deutschen Strafrechts darstellen. […]
weiterlesen

Kindesmissbrauch, § 176a StGB

Der ehemalige Leiter des Einwohnermeldeamts aus Wolfhagen in Hessen wurde kürzlich zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Jahren und einer Schmerzensgeldzahlung von insgesamt 60.000 Euro verurteilt. Dem Mann wurden sexuelle Übergriffe […]
weiterlesen

Kinderpornographie, § 184b StGB

Die Fotografie des Genitalbereichs stellt nicht in jedem Fall ein pornographisches Motiv dar. Vielmehr müsste diese Darstellung in einer sexualbetonten Körperhaltung abgebildet sein. Zwar wurde mit der Umsetzung des Rahmenbeschlusses […]
weiterlesen

Kinderpornographische Schriften; § 184b IV StGB

In einem Beschluss des BGH auf eine Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Gera, nimmt der zweite Senat zu der Frage Stellung, ob ein Verstoß gegen das Doppelverwertungsverbot des § […]
weiterlesen

Erfolgreiche Revision durch Strafverteidiger Dr. B

Eine von Rechtsanwalt Dr. Baumhöfener begründete Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Ravensburg wurde im Ausspruch über die Gesamtstrafe aufgehoben und im Umfang der Aufhebung zur nachträglichen gerichtlichen Entscheidung an […]
weiterlesen